Ausstellungstipps......

Hier empfehlen wir Kunstausstellungen, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

KUNSTAUSSTELLUNGEN 2014

Expresky

Kunsthalle Emden

21.06 - 19.10.2014

Alexej von Jawlensky wurde vor 150 Jahren geboren. Dass er zu Recht als einer der größten Expressionisten gilt, zeigt jetzt die Kunsthalle Emden.  Die Ausstellung "Horizont Jawlensky" mit Bildern Jawlenskys aus der Zeit von 1900 - 1914 und Werken seiner Vorbilder und Freunde Van Gogh und Gauguin.

 

Mehr Infos unter www.kunsthalle-emden.de

Legende entdecken

Bremen, bis 15.8.2014

Berlin, bis 4.01.2015

In diesem multimedialem Event wird der Aufstieg von Leonardo Da Vinci, lebendig. Er träumte vom Fliegen, erforschte die Anatomie des Menschen und erschuf weltberühmte Kunst. Schritt für Schritt wird hier ein Mann sichtbar der ungewöhnliche Ideen liebte und die Zukunft als Versprechen empfunden hat.

Mehr infos unter www.davinciausstellung.de

48 Stunden Neukölln

27. - 29.6.2014

Dieses Jahr findet zum ersten Mal im Rahmen von 48 Stunden Neukölln "Das Junge Kunstfestival" statt. Kinder, Jugendliche und Familien können bei rund 50 Kunstprojekten aller Art nicht nur Bilder, Skulpturen, Theaterstücke und Filme ihrer Altersgenossen und von Künstler*innen bestaunen, sondern auch bei vielen Aktionen, Workshops und Entdeckungsreisen mitmachen

mehr unter: 48-Stunden-neukölln

Von den Musen geküsst

Hamburger- Kunsthalle bis zum 15.Juni 2014

 

Künstler haben sich schon immer von schönen Frauen inspirieren lassen. Die Kunsthalle hambug vergleicht jetzt die Musen des Malers Anselm Feuerbach mit den Models. von Modepapst Karl Lagerfeld. Eine spannende Begegnung die zum Nachdenken anregt über den Wandel von Schönheitsidealen.

ImageLightSoundSpace

24.05 - 22.06.2014 Kunstverein MMIII, Mönchengladbach

Picassos geheime Muse

Ausstellung Sylvette, Sylvette in der Kunsthalle Bremen, bis zum 26.6.2014

 

Sylvette David nennt sich heute Lydia Corbett und lebt in England. Entdeckt hat Picasso sie weil Ihr Verlobter zwei Stühle an ihn verkaufte. Er bat darum sie malen zu dürfen und innerhalb von drei Monaten entstanden mehr als 50 Skulpturen und Bilder von dem "Mädchen mit Pferdeschwanz".

Grau & 180 Farben von Gerhard Richter

25.Mai - 7.September 2014 Museum Abteiberg Mönchengladbach

Die "8 grauen Bilder" des meistgefragten Künstlers Deutschlands hat das Musem Abteiberg in Basel ausgeliehen und am Sonntag den 5. wird die Ausstellung in Anwesenheit Richters, eröffnet.

Der schöne Schein

11.04 - 30.12.2014 Gasometer Oberhausen

 

Große Meisterwerke der Kunstgeschichte und die virtuellen Räume der Installation 320° Licht.

mehr unter:

www.gasometer.de

Gregor Schneider

Ab 19.06.2014

Gregor Schneider zählt zu den Pionieren gebauter Raumkunst, die sich aus konstruktivistischen Bauskulpturen und Installationskunst entwickelte. Seine gebauten Räume und Projekte haben für viel Aufsehen und Diskussionen gesorgt, etwa sein »Haus u r«, das »Projekt Cube« oder »Der Sterberaum«. Seinen Werken haftet etwas Unheimliches an. Der Betrachter wird immer auch auf sich selbst zurückgeworfen, um mit seinen eigenen Ängsten konfrontiert zu werden. In der Neuerburgstraße 21 des Schauspiel Köln wird Gregor Schneider nun eine seiner komplexen raumgreifenden Arbeiten zum ersten Mal an einem Theater einrichten. Er wird hier seine künstlerische Vision eines Lebens- und Gesamtkunstwerkes weiterentwickeln und den (Theater-) Besucher auf ganz neue Weise in die Beziehung zum Raum setzen.GESPRÄCH MIT GREGOR SCHNEIDER In Vorbereitung auf die NEUERBURGSTRASSE 21 von Gregor Schneider empfehlen wir einen Besuch am 20. Mai 2014 im Museum Ludwig um 19 Uhr, wo der Künstler Auskunft über sein Werk und im Gespräch mit Stefan Bachmann und Dr. Barara Engelbach auch Ausblicke zu seinem neuesten Raumprojekt für das Schauspiel Köln geben wird.

Otto Pankok zum 120. Geburtstag

15. September 2013 – 12. Januar 2014

Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr 

 

Im Nationalsozialismus als „entartet” diffamiert und in die „innere Emigration” getrieben, hielt er das Schicksal verfolgter jüdischer Mitbürger und Zigeuner in eindringlichen Werken fest. Anlässlich des 120. Geburtstages von Otto Pankok präsentiert das Kunstmuseum ausgewählte Kohlebilder und Grafiken aus dem umfangreichen Bestand.

 

mehr unter: www.muelheim-ruhr.de

Kunstpunkte 2014 - offene Ateliers in Düsseldorf

am 23. und 24. August 2014

 

Wieder öffnet sich dem interessierten Publikum an zwei Wochenenden Düsseldorfs Kunsthimmel. Auch bei den 18. Kunstpunkten sind Sie eingeladen, Künstlerateliers in Düsseldorf zu besuchen, um Kunstschaffenden jeder Couleur bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Am 23. und 24.August und am 30. und 31. August sind Ateliers von rund 500 Künstlerinnen und Künstlern an über 250 Standorten (Kunstpunkten) zugänglich.

 

Mehr unter....

www.kunstpunkte.de

Kandinsky Malewitsch Mondrian

05.04. – 06.07.2014

Quadriennale Düsseldorf 2014, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K20 Grabbeplatz, 

mehr unter...

www.kunstsammlung.de