Originalkunstwerke online kaufen

Der Künstler Dimitri Vojnov

Unbegabte brauchen nur vier Wochen, dann können sie alles. Gute Künstler lernen ihr ganzes Leben“, sagt Dimitri Vojnov. Keine Frage, dass er selbst sich zu den letzteren zählt. Da genügt schon ein Blick auf seine „Hommage an Rembrandt“, einer Variation vom berühmten „Mann mit dem Goldhelm“ – mit Zigarre und den Gesichtszügen von Vojnov selbst. Aber auch mit neckischem Augenaufschlag. Denn bei Dimitri Vojnov weiß man nie genau, ob er gerade ernst meint, was er sagt, oder sich ein ironisches Späßchen erlaubt. „Kunst ist ein wundervolles kreatives Spiel“, beschreibt der 65-Jährige seinen Ansatz. Der hat ihn zu einem der bekanntesten Künstler im Rhein-Main-Gebiet gemacht – ihm aber auch schon einigen Ärger beschert.

Unvergessen ist der Eklat um sein Bild „Paris Bar“. Es war 2002 Teil einer hochoffiziellen Ausstellung Vojnovs im bulgarischen Kulturinstitut in Berlin. Zur Vernissage hatte sich sogar der bulgarische Präsident angesagt. Doch dann entdeckte die „Bild“-Zeitung eine gepiercte Brustwarze an einem nackten Klaus Wowereit und schrieb das zum Skandal hoch. Die Ausstellung platzte, Vojnov hatte seine 15 Minuten Berühmtheit und das bulgarische Kulturinstitut den Schaden.

Quelle: Frankfurter Rundschau, Torsten Weigelt 


Dimitri Vojnov - Unikat - Drei Musen
  • Künstler: Dimitri Vojnov
  • Unikat: handsigniert
  • Titel: Drei Musen
  • Technik: Acryl auf Keilrahmen
  • Größe: 20 x 20 cm
  • Gerahmt in einem Schattenfugenrahmen in Silber/Schwarz.
  • Mit Zertifikat
190,00 €
In den Warenkorb
  • Einzelstück!
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Dimitri Vojnov - Unikat - Gefährliche Beziehung
  • Künstler: Dimitri Vojnov
  • Unikat: handsigniert
  • Titel: Gefährliche Beziehung
  • Technik: Acryl auf Keilrahmen
  • Größe: 20 x 20 cm
  • Gerahmt in einem Schattenfugenrahmen in Silber/Schwarz.
  • Mit Zertifikat
190,00 €
In den Warenkorb
  • Einzelstück!
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit